Assekuranz > Risk Transfer

Was verbinden Sie mit der Zahlung von Versicherungsbeiträgen?

Die meisten Menschen verbinden mit Versicherungsbeiträgen etwas Unangenehmes. Es wird es als ein lästiges Übel angesehen. Viel lieber möchte der Unternehmer sein teures Eigenkapital zwecks Umsatzwachstum in seine Unternehmung investieren. Warum also nicht Versicherungsbeiträge auf den ursprünglichen Gedanken einer Versicherung reduzieren? Auf die Absicherung von existenzbedrohenden Großrisiken!

Ähnlich wie bei einem Arzt ist im Vorfeld eine fundierte Anamnese, respektive eine Risikobeurteilung durch einen Experten, durchzuführen. Für kleine Bagatellschäden und mittlere Schäden gilt ohnehin das Prinzip des Geldwechselgeschäftes. Das sind 50 % Kosten exklusive des Deckungsbeitrags, die für Verwaltung,

Schadensregulierung und Rückversicherung von Großschäden kalkuliert werden. Viel sinnvoller und wirtschaftlicher ist es, durch Modulation der Schadensverläufe – unter Berücksichtigung der eigenen Finanzkraft und der individuellen Risikobereitschaft – eine Risikostrategie zu entwickeln, um im Anschluss die Gesamtheit aller Risikobewältigungsmaßnahmen zu optimieren.

Das ist die Basis für die innovative Konzeption alternativer Risk-Transfer-Lösungen. Im Verhandlungsmanagement mit dem Versicherer sind zudem bedarfsgerechte und individuelle Versicherungsbedingungen mit Individualklauseln – passend zum Risiko und Bedarf Ihrer Unternehmung – abzustimmen.

Risikomanagement & innovative Risikolösungen

Die Transparenz und Datenhoheit über Ihre Risikokosten, Schadensverläufe und unternehmenseigene Risikotragfähigkeit verbessert Ihre Verhandlungsposition. Mit dem Wissen aus einer aktuariell gestützten Analyse können Sie selbstbestimmt die Optimierung Ihrer Gesamtrisikokosten in Angriff nehmen. Nutzen Sie innovative Risikolösungen, Stopp-Loss-Modelle und passende Risikostrategien mit weiteren Synergieeffekten aus Schadenreduktion und provisionsfreien Nettopolicen.

Hands-on: Packen wir gemeinsam an!

Risiko TransferLoesungen 2 9 19 1024x297 - 360° Resilienz - Mit Komplexitätsreduktion betrieblicher Risiken zurück an die Spitze

Consulting-Inhalte

  • Datenhoheit über Unternehmensrisiken
  • Verhandlungsposition gegenüber Versicherer stärken
  • Simulation von Stopp-Loss-Modellen
  • Auswertung dauerhafter Risikokostenreduktion

Ihre Mehrwerte

  • Ø 38 aller Versicherungskosten einsparen
  • 100 % Optimierung des Versicherungsschutzes
  • Eigenschäden & Selbstbehalte um mehr als 60 % reduziert
  • 19 % Steuervorteil bei der Nettopolice

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Erhalten Sie mehr Informationen zu Ihren Risiken und Chancen per E-Mail!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns bei Ihnen melden.

Fallstudien

Prämien um 56 % gesenkt – 19 % Steuervorteil mit provisionsfreier Nettopolice genutzt